Beteiligungsbüro

Die Aufgaben der Beteiligungswerkstatt sind die Moderation von Prozessen, die Durchführung von Weiter- und Fortbildungen für MultiplikatorInnen, Politik und Verwaltung sowie Beratung, Initiierung und Prozessbegleitung von Beteiligungsprojekten mit und von Kindern und Jugendlichen in MV. Dafür sind in MV fünf BeteiligungsmoderatorInnen und eine Koordinierungsstelle bei unterschiedlichen Trägern angestellt.

Das Schweriner Beteiligungsbüro ist nicht nur für die Stadt Schwerin,

sondern auch für die Landkreise Ludwiglust – Parchim und Nordwestmecklenburg zuständig.

Mehr über die Arbeit des Beteiligungsbüros gibt es hier!